• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Heinz Wewering macht sein Meisterstück

    Europas erfolgreichster Trabrennfahrer aller Zeiten gewinnt den mit 20.000 Euro Preisgeld dotierten Lauf zum Super Trot Cup mit dem Außenseiter Rainbow Diamant.  In der Newcomer-Serie verblüffen Thomas Panschow und Kobra Haleryd ebenfalls zu hohen Odds. Die dickste Überraschung hält aber Thomas Buley parat, der mit Quandor für 42-faches Geld triumphiert.   

    Die Solo-Show des Jaap van Rijn

    Der Niederländer beherrscht beide Läufen des Buddenbrock-Rennens und darf nun optimistisch Richtung Derby blicken. Heiner Christiansen gewinnt den Eibl-Pokal.

    Newcomerin G.G.‘s Victoria lässt den Toto beben

    Victor Gentz schnappt sich mit der Stute das höchstdotierte Rennen der Veranstaltung. Der Goldhelm schwer am Drücker: Michael Nimczyk gewinnt vier Rennen. Fast hätte der Champion sogar einen fünften Treffer gelandet, doch Kornelius Kluth und Fitforfun vermasseln die TraberParti.

    Großer Tag für Seppi Franzl

    Der bayerische Trainer gewinnt den Lauf der Gold-Serie und das Buddenbrock Warm-up. Die weiteren hochdotierten Rennen gehen an Michael Nimczyk und Gerhard Biendl. Mariendorf begrüßte den neuen Weltmeister Rick Ebbinge.