• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Derby-Impressionen

    Das trotto.de 125. Deutsche Traber-Derby ist Geschichte. Einige Impressionen vom Finalwochenende finden Sie hier.

    Wir freuen uns auf das Wiedersehen mit Ihnen am Sonntag, dem 11. Oktober (Beginn 13.30 Uhr). Dann steht die hochdotierte Gold-Serie im Mittelpunkt. Starterangabe für diesen Renntag ist am Montag, dem 5. Oktober. Sie können sie  online auf unserer Website vornehmen.

    We just wanna say HELLO

    Wir möchten allen Menschen, die zum Gelingen des Mariendorfer Derby-Meetings 2020 beigetragen haben, ganz herzlich DANKE DANKE DANKE sagen! Sie finden unser auf Facebook veröffentlichtes Dankeschön hier.

    Angesichts der Corona-Krise stand Deutschlands wichtigstes Sulkysport-Ereignis lange auf der Kippe und wir sind überglücklich, dass wir das Derby dennoch durchführen konnten! Wir gratulieren den Siegern und lecken mit allen, die nicht gewinnen konnten, die Wunden. Leute - Ihr wart einfach großartig und wir sind stolz auf Euch!

    Unten stehend auch der Link zu YouTube!

    Der Hauptpreis der Derby-Prämienauspielung

    Wir gratulieren dem glücklichen Gewinner: Der Hauptpreis der Derby-Prämienausspielungen - ein MITSUBISHI Space Star 1,0 im Wert von 11.500 Euro - geht an den Besitzer der Losnummer 170 vom Sonntag, dem 20.09.20!

    Derby-Meeting Tag 4: Die Nachschau

    Stuten-Derby: Michael Nimczyk und Ulrich Mommert zum Zweiten – Kyriad Newport mit dem nötigen Quäntchen Glück – Auch Emilion, Arendelle und JFK stechen mit dem Goldhelm – Zauni zum Dritten im Monté-Derby – Neuer V7+ Jackpot

    Derby-Meeting Tag 3: Die Nachschau

    Peter Platzer räumt ab: Der Sportler holt sich beide Vorläufe und das Finale der Internationalen Derby-Meisterschaft der Amateure – Very Special One ein echter Spezi – Bruno-Cassirer-Rennen: Kommt Rilana geflogen… – Prosperous für 10:10 im Derby-Marathon – Wolfgang Nimczyk bei den Oldies.

    Der Derby-Talk: Jetzt wird Klartext geredet!

    Wenige Stunden später, wenn das mit über 200.000 Euro dotierte Finale des trotto.de 125. Deutschen Traber-Derbys ausgetragen wird, sind Michael Nimczyk, Rudolf Haller und Heinz Wewering erbitterte Konkurrenten. Am  Sonntag (20. September) bilden sie aber ab 11.15 Uhr im Bereich der Kaiserlich Endell'schen Ehrentribüne eine gesellige Runde und stellen sich den Fragen des Moderators Christoph Pellander, der zum Traber-Talk einlädt. Alle drei Männer, die zu den beliebtesten und besten Sulkysportlern ihrer Heimat gehören, haben ihr Kommen fest zugesagt.