• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Sechs Kronen, sechs Pferdestars

    Die Breeders-Crown-Hauptläufe der zwei- bis vierjährigen Pferde bieten alles, was die Faszination des Trabrennsports ausmacht. Thorsten Tietz gewinnt als einziger Fahrer zwei der hochkarätigen Prüfungen.

    Breeders Crown: Der Deutsche Amateurmeister Andreas Marx zieht die Spendierhosen an!

    Am 2. Oktober gelang ihm auf der Hamburger Trabrennbahn der wohl schönste Erfolg seiner bisherigen Laufbahn: Mit dem in seinem eigenen Besitz befindlichen Wallach Chimichurri (Foto: Marius Schwarz) gewann der in Zeuthen am Stadtrand Berlins lebende Andreas Marx das Finale der Deutsche Amateurmeisterschaft. Die Freude über den mit unbändigem Offensivdrang erzielten Triumph war so riesig, dass der passionierte Sulkyfahrer alle Rennsportfans daran teilhaben lassen möchte.