• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Das Deutsche Traber Derby - eine Erfolgsgeschichte!

    Das Deutsche Traber-Derby wird bereits seit 1895 ausgetragen. Im Jahr 1915 fand es das erste Mal auf der Mariendorfer Bahn statt. Es gewann damals eine Stute, deren Name tatsächlich Pech lautete. Doch Pech war alles andere als vom Schicksal benachteiligt. Im Gegenteil: Ihr Eintrag in die Siegerliste erhob sie in den illustren Kreis herausragender Pferde, die allesamt vierbeinige Spitzenathleten waren und sind.

    Das Derby wurde zu einer einzigartigen Erfolgsgeschichte. Es ist das wichtigste Trabrennen der Bundesrepublik und besitzt auch im gesamten europäischen Raum einen vorzüglichen Stellenwert. 1952 wurde die Mariendorfer Bahn endgültig zum ständigen Austragungsort des Klassikers und die exquisite Qualität ist natürlich auch gewährleistet.

    Übrigens: Viel Wissenswertes aus der Geschichte der Bahn, die eines der berühmtesten Wahrzeichen des Berliner Bezirks Tempelhof-Schöneberg ist, finden Sie bei Wikipedia.

    Der VIP-Bereich: einfach kaiserlich!

    Verfolgen Sie das Renngeschehen vom VIP-Bereich aus! Genießen Sie die atemberaubende Atmosphäre auf der denkmalgeschützten Kaiserlich Endell'schen Ehrentribüne gemeinsam mit Ihren Freunden, Familien und Geschäftspartnern sowie mit bekannten Persönlichkeiten aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens!
    Das loungige Ambiente ist etwas ganz Besonderes und vermittelt jedem Besucher in Sekundenschnelle einen einzigartigen Wohlfühl-Touch. Hier kann man die Seele mal so richtig baumeln lassen - egal ob an den Nachmittagsveranstaltungen oder an den lauen Abendrenntagen mit Laser-Show. Und vor allem Feinschmecker kommen auf ihre Kosten. Denn der Eintrittspreis enthält ein exquisites Büffet mit leckeren Speisen und Kostlichkeiten sowie eine reichhaltige Getränkeauswahl. Einfach kaiserlich: Nirgendwo lässt es sich schöner relaxen als im Mariendorfer VIP-Bereich!
    Ihre Sitzplätze können Sie montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr direkt beim Rennverein unter der Rufnummer   030 - 7401 335 reservieren lassen. Die Bestellung von Firmen-Kontingenten sowie das Branding einzelner Tische oder eigener Bereiche sind natürlich möglich. Die Preistabelle finden Sie hier und einen Tischplan hier.

    Wir freuen uns auf Ihren Besuch!