• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Derby – Meeting 2021

    126. Deutsches Traber – Derby

    Tage
    :
    Stunden
    :
    Minuten

    Mehr als nur ein Warm-up

    Der Hengst Days of Thunder beherrscht Mariendorfs erstes Dreijährigen-Highlight. Seinem Fahrer Thorsten Tietz gelingen noch drei weitere Treffer. Robbin Bot triumphiert mit Jacy di Quattro in der Silber-Serie und gewinnt ebenfalls vier Rennen. Deutsche Traber glänzen zeitgleich in Kopenhagen.

    Absolut keine Eintagsfliege

    Krass unterschätzt: Nach ihrem imponierenden Karlshorster Erfolg führt Rolf Hafvenström die Stute Quick Lady nun zum Sieg in der Silber-Serie. Der Newcomer-Lauf geht an Michael Nimczyk und Jonny Hill. Thorsten Tietz gelingen drei Treffer  

    Der Goldhelm beherrscht die Gold-Serie

    Michael Nimczyk gewinnt auch den zweiten Lauf – diesmal mit Kerstin Walters Hengst Orkan von Haithabu. Bei den Newcomern begeistern Victor Gentz und Mockridge alle TraberParti-Anteilseigner.

    Happy Birthday!

    Heute vor 108 Jahren öffnete die Mariendorfer Trabrennbahn erstmalig ihre Pforten. Happy Birthday! Einen ausführlichen Artikel über die bewegte Geschichte der legendären Berliner Sportstätte, der 2013 anlässlich des 100. Geburtstages der Derby-Piste im "Tagesspiegel" erschien, finden Sie hier.

    Aktiven-Selbstauskunft!

    Sehr geehrte Aktiven,

    falls möglich, bitte die ausgefüllte Selbstauskunft an der Zufahrt zum Gelände bereithalten. Um einen reibungslosen Zugang zu gewähren, ist ein Vordruck hier abrufbar.

    Kommt gut nach Berlin & bleibt gesund!

    Der BTV