• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Gustavson Be setzt den Schlusspunkt

    Der Wallach gewinnt den letzten Lauf der diesjährigen Gold-Serie – aber erst nach einer Überprüfung durch die Rennleitung. Larsson holt seinem Team den Herbst-Pokal des VDT.    

    Mariendorf, 20. Oktober.

    Mister 100 Prozent

    Michael Nimczyk steigt viermal in den Sulky und gewinnt sämtliche Starts. Das einzige andere Profirennen geht an Hannu Voutilainen, während bei den Amateuren Carola Reckzeh und Anna Lisa Kunze glänzen.

    Kein Stich gegen den Derby-Sieger

    Auch bei der Breeders Crown ist der Hengst Velten von Flevo nicht zu bezwingen. Bei den dreijährigen Stuten dreht Rock my Dreams dagegen den Spieß gegen La Grace um. Die Sieger der weiteren Hauptläufe heißen Cahaya, Inspector Bros, Wild West Diamant und Taste of Diamonds.