• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Die Mariendorfer Veranstaltung am 30. Mai ist der Rennsport-Legende Marion Jauß gewidmet

    Wir freuen uns sehr, Ihnen mitteilen zu können, dass wir bereits die Genehmigung des Berliner Senats zur Durchführung der Mariendorfer Veranstaltung am Samstag, dem 30. Mai erhalten haben. Sie finden die Ausschreibung hier. Der Start des ersten Rennens wird um 15.15 Uhr erfolgen. Die Veranstaltung findet ohne Publikum statt und über die unverändert strengen Hygiene-Maßnahmen werden wir Sie noch gesondert informieren.

    Da uns diesmal dank der frühzeitigen Genehmigung der Behörden genügend Zeit für die detaillierte Planung des Renntages zur Verfügung steht, möchten wir die Gelegenheit nutzen, am 30. Mai eine der bedeutendsten Persönlichkeiten des Sulkysports gebührend zu würdigen: Die Veranstaltung wird der verstorbenen Rennsport-Legende Marion Jauß gewidmet sein (hier auf einer historischen Aufnahme aus dem Jahr 1974 abgebildet).