• Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide
  • Slide

    Dreijährigen-Kriterium 2024: Das sind die Termine!

    Es geht voraussichtlich um eine Gesamtdotierung in Höhe von 244.000 Euro: Das von den Rennvereinen Berlin-Mariendorf, Gelsenkirchen, Hamburg-Bahrenfeld und München-Daglfing gemeinsam konzipierte und zu einem beträchtlichen Teil durch PMU-Mittel finanzierte Dreijährigen-Kriterium birgt das Potential, sich zu einem Klassiker des deutschen Sulkysports zu entwickeln!

    Wir freuen uns, Ihnen heute die Termine für die Austragung in der Saison 2024 bekanntgeben zu dürfen. Zunächst finden insgesamt zwölf nach dem Geschlecht der Pferde getrennte Qualifier um jeweils 7.000 Euro Preisgeld statt:

    Datum Bahn Ausschreibung/Gewinnsummenklasse

    01.05.24 Gelsenkirchen bis 5.000
    19.05.24 Hamburg-Bahrenfeld bis 10.000
    16.06.24 München-Daglfing bis 20.000
    23.06.24 Hamburg-Bahrenfeld bis 40.000
    14.07.24 Berlin-Mariendorf FFA
    28.07.24 Gelsenkirchen FFA

    Die vier mit jeweils 15.000 Euro dotieren Halbfinal-Läufe werden am 17. (Stuten) und 18. (Hengste/Wallache) August auf der Mariendorfer Bahn ausgetragen und gehören somit zu den Höhepunkten des zweiten Derby-Wochenendes.

    Danach stehen dann die Teilnehmer des großen Finales fest: Am 15. September werden die besten Stuten sowie die besten Hengste und Wallache in München-Daglfing in den beiden Endläufen um insgesamt 100.000 Euro Preisgeld kämpfen!

    Wir bedanken uns einmal mehr für den großen Zuspruch, den das Dreijährigen-Kriterium gefunden hat. Liebe Besitzer, Züchter und Aktive: Lassen Sie uns mit diesem Ereignis nicht nur in dieser Saison, sondern auch in den kommenden Jahren gemeinsam Trabrennsportgeschichte schreiben!

    Herzliche Grüße aus Mariendorf